Krankenhaushilfe

Die Ökumenische Krankenhaushilfe in der St. Lukas Klinik ist eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen, deren Ziel es ist, abseits der pflegerischen, medizinischen und therapeutischen Betreuung für den Patienten da zu sein und ihn zu unterstützen. Die Mitarbeiterinnen der Krankenhaushilfe werden in regelmäßigen Schulungen auf ihre Arbeit im Krankenhaus und mit den Patienten vorbereitet.

Seit 1985 betreibt die Ökumenische Krankenhaushilfe der St. Lukas Klinik die Patientenbücherei und geht zudem mit einem Bücherwagen über die Stationen, um Patienten mit Büchern und Zeitschriften zu versorgen. Das Ausleihen der Bücher wird als Brücke für das Gespräch mit den Patienten genutzt und von diesen gerne angenommen. Gehfähige Patienten können außerdem montags, mittwochs und freitags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr Bücher in der Krankenhausbücherei im Erdgeschoss ausleihen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie eine Frage zur Arbeit der Ökumenischen Krankenhaushilfe in der St. Lukas Klinik oder Interesse an der Mitarbeit in der Gruppe haben.

Ansprechpartnerin

für Interessierte

Melanie Mehlhorn

Kommissarische Pflegedirektorin

Telefon 02 12/7 05-1 20 54

Telefax 02 12/7 05-1 20 56

E-Mail an Melanie Mehlhorn

Barbara Weidel

Leiterin der Patientenbücherei

Schwanenstraße 132
42697 Solingen

Telefon 02 12/7 05- 1 33 34

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum